Kontakt
Dr. med. dent. Ralf Atrops - Zahnarzt und Zahntechniker

Für Ihr schönstes Lächeln

Ästhetische Zahnheilkunde

Ästhetische Zahnheilkunde

Zahnästhetik hat in unserer Praxis einen hohen Stellenwert, denn schließlich spielen schöne Zähne auf zwischenmenschlicher Ebene eine wichtige Rolle: Sie tragen zu Selbstbewusstsein und einer positiven Ausstrahlung bei. Bei allen Behandlungen ist es daher unser Ziel, Mundgesundheit und eine gute Funktion mit einem natürlich schönen Erscheinungsbild zu verbinden.

Unsere Besonderheit: Aufgrund seiner Zweifach-Kompetenz als Zahnarzt und ausgebildeter Zahntechniker verfügt Dr. Atrops über ein ausgeprägtes Ästhetikverständnis und vertieftes Fachwissen bei der individuellen Gestaltung von Zahnersatz.

Unser Ästhetikprogramm für Sie:

Vollkeramische Kronen und Brücken

Vollkeramische Versorgungen kommen im Gegensatz zur häufig verwendeten Verblendkeramik ohne Metallbasis aus. Aus dieser Eigenschaft resultieren einige überzeugende Vorteile:

  • Hochästhetisch: Weil keine metallene Färbung von Innen durchscheinen kann, ahmt Vollkeramik das Aussehen natürlicher Zähne mit ihrer leichten Transparenz und der typischen Lichtreflexion täuschend echt nach. Kronen und Brücken wirken daher fast wie „echte“ Zähne bzw. Zahnsubtanz.
  • Keine dunklen Ränder: Zudem wird auch der typische schwarze Kronenrand, der bei Verblendkeramik im Lauf der Zeit unvermeidlich auftritt, ausgeschlossen.
  • Biokompatibel: Vollkeramik ist metallfrei und somit sehr verträglich und antiallergen.
  • Belastbar: Keramik ist auch bei minimaler Materialstärke extrem belastbar und äußerst stabil.
  • Keine elektrischen Wechselwirkungen: Es treten keine elektrischen Ströme oder entsprechende Wechselwirkungen mit vorhandenen metallhaltigen Füllungen oder Zahnersatz auf.
  • Minimalinvasiv: Weil nahezu nur die geschädigte Zahnsubstanz entfernt wird, ist eine minimalinvasive Zahnverschönerung unter Schonung gesunder Zahnanteile möglich.

Zahnfarbene Füllungen/Inlays

Eine Kariesbehandlung muss man Ihren Zähnen heute nicht mehr ansehen. Unsere Praxis bietet Ihnen ästhetische und mundverträgliche Kompositfüllungen (vereinfachend oft als Kunststoff bezeichnet) sowie sehr natürlich wirkende Keramikinlays (Einlagefüllungen, die separat hergestellt und als Ganzes eingefügt werden).

Veneers/Non-Prep-Veneers

Vollkeramische Versorgungen kommen im Gegensatz zur häufig verwendeten Verblendkeramik ohne Metallbasis aus. Aus dieser Eigenschaft resultieren einige überzeugende Vorteile:

  • Hochästhetisch: Weil keine metallene Färbung von Innen durchscheinen kann, ahmt Vollkeramik das Aussehen natürlicher Zähne mit ihrer leichten Transparenz und der typischen Lichtreflexion täuschend echt nach. Kronen und Brücken wirken daher fast wie „echte“ Zähne bzw. Zahnsubtanz.
  • Keine dunklen Ränder: Zudem wird auch der typische schwarze Kronenrand, der bei Verblendkeramik im Lauf der Zeit unvermeidlich auftritt, ausgeschlossen.
  • Biokompatibel: Vollkeramik ist metallfrei und somit sehr verträglich und antiallergen.
  • Belastbar: Keramik ist auch bei minimaler Materialstärke extrem belastbar und äußerst stabil.
  • Keine elektrischen Wechselwirkungen: Es treten keine elektrischen Ströme oder entsprechende Wechselwirkungen mit vorhandenen metallhaltigen Füllungen oder Zahnersatz auf.
  • Minimalinvasiv: Weil nahezu nur die geschädigte Zahnsubstanz entfernt wird, ist eine minimalinvasive Zahnverschönerung unter Schonung gesunder Zahnanteile möglich.

Zahnfarbene Füllungen/Inlays

Veneers sind hauchdünne keramische Verblendschalen zur ästhetischen Korrektur von Frontzähnen (Schneide- und Eckzähnen). Zu empfehlen sind sie unter anderem bei optisch unschönen Zahnformen, kleinen Zahnlücken (z. B. einem Diastema), wenn ein Stück abgebrochen ist oder Zähne Verfärbungen aufweisen.

Non-Prep-Veneers, unsere Besonderheit: Bei dieser nichtinvasiven und zahnschonenden Veneer-Variante müssen Ihre Zähne nicht beschliffen werden. Non-Prep-Veneers bieten sich für bestimmte Korrekturmaßnahmen an.

Bleaching (Zahnaufhellung)

Ein schönes Lächeln mit weißen Zähnen wirkt einfach anziehend. Sie sind mit dem Farbton Ihrer Zähne nicht ganz zufrieden? Wir bieten Ihnen verschiedene Varianten der Zahnaufhellung:

  • In-Office-Bleaching: In unserer Praxis nutzen wir eine Bleaching-Technologie „made in Germany“, die derzeit eine der modernsten auf dem weltweiten Markt ist. Alle Produkte, die für das Bleaching verwendet werden, werden in Deutschland hergestellt. Das System verspricht hervorragende Behandlungsergebnisse und ist gleichzeitig sehr schonend und schnell. Ihre Zähne werden in einem Termin um mehrere Stufen aufgehellt.
  • Home-Bleaching: Sie können Ihre Zähne auch bequem zu Hause aufhellen. Dazu erhalten Sie von uns eine individuell angefertigte Kunststoffschiene und ein Bleaching-Mittel.
  • Internes Bleaching: Hierbei werden einzelne Zähne, die sich von innen her gräulich oder bräunlich verfärbt haben, aufgehellt.
  • Sie möchten sich beraten lassen oder direkt einen Bleachingtermin vereinbaren? Rufen Sie uns an. Mehr über Ästhetische Zahnheilkunde erfahren Sie auch im Ratgeber Zähne.