Kontakt
Dr. med. dent. Ralf Atrops - Zahnarzt und Zahntechniker

Für den richtigen „Biss“ im Leben

Funktionsdiagnostik

Funktionsdiagnostik

Funktionsstörungen im Bereich unseres Kausystems (Zähne, Kiefer, Muskeln und Kiefergelenke) können sich in vielfältigen Symptomen äußern. Beispiele für entsprechende Beschwerden:

Die möglichen Ursachen für solche Störungen sind genauso vielfältig (Zahnverlust, neue Füllungen oder Kronen, Zähneknirschen u.v.m.). Daher ist meist eine umfassende Untersuchung erforderlich, um sie zu ermitteln.

Innovative Diagnostik und Behandlung

Manchmal ist bereits die manuelle Untersuchung der Kiefergelenke (Ertasten und Prüfung auf Knackgeräusche) ausreichend.

Bei Bedarf diagnostizieren wir Störungen im Kausystem präzise, zeitsparend und völlig schmerzfrei mit hochmoderner computergestützter Technik, dem Freecorder® BlueFox. Damit werden mögliche Fehlpositionen der Kiefergelenke erkannt und die ideale („gesunde“) Position Ihres Unterkiefers im Verhältnis zum Oberkiefer ermittelt.

Die Untersuchungsergebnisse bilden die Basis für eine zielgerichtete Behandlung. Dafür kommt zum Beispiel eine Schienentherapie (mit einer Entspannungs-, Positionierungs- oder Knirscherschiene) in Frage.

Qualitäts-Zahnersatz

Mit Hilfe der Funktionsdiagnostik stimmen wir außerdem Zahnersatz schon bei der Herstellung auf Ihre individuelle optimale Gelenkposition ab, um Kiefergelenksprobleme von vornherein zu vermeiden. Erfahren Sie mehr über die Qualitätsmerkmale von Zahnersatz

Sie stellen eines oder mehrere der genannten Symptome fest? Sprechen Sie mit uns, wir helfen Ihnen gern weiter.