Kontakt
Dr. med. dent. Ralf Atrops - Zahnarzt und Zahntechniker

Maschinelle Wurzelkanalbehandlung

Bei der Wurzelkanalbehandlung müssen erkranktes Gewebe und Bakterien möglichst vollständig aus den Kanälen entfernt werden. Für diesen Arbeitsschritt verwenden wir anstelle von Handinstrumenten maschinell betriebene, hochflexible Feilensysteme.

Die Kanäle werden beim maschinellen Vorgehen so ausgeformt (aufbereitet), dass sie sich zu ihrer Spitze hin konisch verengen. So können selbst kompliziertere Wurzelkanalformen gereinigt und gefüllt werden. Gleichzeitig werden die enthaltenen Partikel durch die rotierende Bewegung der Feilen aus den Kanälen entfernt.

Die Vorteile der maschinellen Behandlung:

Unsere Besonderheit: In unserer Praxis kommt für die maschinelle Behandlung das Gerät Reciprok Gold System der Firma VDW zum Einsatz. Es ermöglicht eine angenehmere Aufbereitung und ist durch Einmalgebrauch jederzeit steril.